iland co.s Führer zum Grand Canyon

Der Grand Canyon ist eine der berühmtesten Naturattraktionen Amerikas. Wenn Sie am Rand der 446 km langen Schlucht stehen und über die 29 km auf die andere Seite blicken, können Sie leicht erkennen, wie dieses Gebiet seit Jahrhunderten Künstler und Abenteurer inspiriert.

Es könnte ein Leben lang dauern, alles zu sehen, was die Gegend zu bieten hat. Dies macht es schwierig, Ihre Must-See-Destinationen einzugrenzen, wenn Sie nur einen flüchtigen Besuch haben. iland co hat diesen schnellen Reiseführer zusammengestellt, um diese Entscheidungen ein wenig einfacher zu machen.

WELCHE FELGE?

Eines der ersten Dinge, die Sie sich fragen müssen, ist, welche Felge Sie besuchen möchten? Natürlich sind Zeit und Budget die wichtigsten Entscheidungsfaktoren dafür, aber hier sind einige Informationen zu jeder Felge, die helfen sollen.

Südrand

Der South Rim ist wahrscheinlich als DER Ort bekannt, den man besuchen sollte. Wenn Sie von einem der vielen Aussichtspunkte entlang dieses Randes blicken, werden Sie die Gegend zweifellos auf unzähligen Fotos, Gemälden und Filmen wiedererkennen.

Für den Eintritt in den Nationalpark wird eine Eintrittsgebühr erhoben. Sehen Sie sich die Preise hier an.

Der Zugang ist hier super einfach mit einigen tollen Spaziergängen. Es gibt viele gut gepflegte Straßen, wenn Sie ein Auto haben, und Sie haben auch die Möglichkeit, den kostenlosen Shuttle zu nutzen, der zwischen dem Grand Canyon Village und der Torgemeinde Tusayan verkehrt. Fahrplaninformationen finden Sie hier .

Das Grand Canyon Village ist der beliebteste Eingang in den Park und das Parken kann in der Hochsaison ein Alptraum sein. Es ist jedoch aus einem spektakulären Grund beschäftigt. Yavapai Point gilt als einer der besten Orte, um die Schlucht zu sehen. Und wenn Sie es hier für einen Sonnenaufgang schaffen, werden Sie nicht enttäuscht sein. Stellen Sie nur sicher, dass Sie extra früh aufstehen, da es viele andere Besucher gibt, die die gleiche Idee haben.

iland co - Der Grand Canyon - Sonnenaufgang

Bild von travelwithmeraki

Andere Dinge, die Sie in Betracht ziehen sollten, während Sie am South Rim sind, sind:

Helle Engel Wanderung. Diese Wanderung führt Sie vom Rand 1335 Meter hinunter zum Colorado River.

Felgenspur. Für etwas weniger Anstrengendes ist dieser Weg größtenteils asphaltiert und folgt dem Rand von der Nähe des Besucherzentrums bis Hermits Rest. Vielleicht wandern Sie gerade auf einem der schönsten Pfade Nordamerikas!

iland co - Der Grand Canyon

Bild von travelwithmeraki

Nordrand

Der North Rim ist abgelegener als der South Rim, mit viel weniger Besuchern. Wenn Sie mit fantastischen Wanderungen und Camping dem Alltag entfliehen möchten, ist dies möglicherweise die Felge für Sie.

Wie beim South Rim müssen Sie für den Eintritt in den Park bezahlen. Beachten Sie auch, dass der North Rim in den Wintermonaten geschlossen ist.

Der North Rim hat weniger Einrichtungen als der South Rim und ist viel weniger entwickelt. Ein Muss hier ist Bright Angel Point. Von hier aus können Sie auf die einzige Wasserquelle am North Rim, Roaring Springs, blicken.

Westrand

Der Westrand wird eher vom Hualapai-Stamm als vom National Park Service betrieben. Wenn Sie von Las Vegas aus anreisen, ist dies der Rand, der Ihnen am nächsten liegt. Private Fahrzeuge sind im Park nicht erlaubt, aber es gibt einen kostenlosen Shuttlebus, der zu den verschiedenen Aussichtspunkten fährt.

Eine der Hauptattraktionen ist der Grand Canyon Skywalk. Dieser Glassteg ist eine hufeisenförmige Brücke, die 1220 Meter über dem Flussbett schwebt. Diese Attraktion kann sehr voll werden, also buchen Sie im Voraus. Es ist auch wichtig zu beachten, dass keine Kameras oder Videogeräte erlaubt sind. Sie können Fotos auf der Website kaufen.

iland co - Grand Canyon - Skywalk

Bild von Leonardo Stabile

Weitere Attraktionen sind:

Eagle Point Aussichtspunkt, wo Sie einen Rundgang unternehmen können, der Nachbildungen verschiedener Behausungen der amerikanischen Ureinwohner zeigt, und wunderschönen handgefertigten, authentischen Schmuck entdecken können.

Guano Point, der die schönsten Aussichten auf den Westen und den Colorado River bietet.

Verschiedene Unternehmen bieten Helikopter- und Bootstouren an, damit Sie die Schlucht von oben bis zum Grund der Schlucht erleben können.

Ostrand

Der National Park Service gibt nicht an, dass es einen Grand Canyon im Osten gibt. Es wird jedoch verwendet, um das Gebiet zu beschreiben, in dem Sie einige beliebte Sehenswürdigkeiten wie den Antelope Canyon und die Rainbow Bridge besuchen können.

Eine der landschaftlich schönsten Attraktionen ist Horseshoe Bend. Obwohl dies technisch gesehen den Colorado River hinaufführt, bevor der Grand Canyon National Park beginnt, sollte es immer noch auf Ihrem Radar sein.

iland co - Der Grand Canyon - Horseshoe Bend

Nicht nur was man sieht, sondern auch wie man es sieht.

Neben den Orten gibt es viele verschiedene Möglichkeiten, den Grand Canyon zu erleben, von Wildwasser-Rafting, Glattwasser-Bootsfahrten, Maultiertouren bis hin zu einem Erlebnis aus der Luft per Flugzeug oder Helikopter. Weitere Informationen zu verfügbaren Touren finden Sie auf dieser Website .

Wir haben nur die Oberfläche der Attraktionen und Sehenswürdigkeiten im Grand Canyon überflogen. Stellen Sie sicher, dass Sie viel recherchieren, um die perfekte Reiseroute für Sie zu finden.

Egal für welches Ziel Sie sich entscheiden, wir versprechen Ihnen, dass Sie sprachlos sein werden, wenn Sie am Rande dieses beeindruckenden Ortes stehen, der 2 Milliarden Jahre geologische Geschichte der Erde zeigt.

Lieben Sie unseren Melissa-Kimono? Gehen Sie hierher, um mehr zu erfahren.

iland co - Der Grand Canyon

Bildreise mit Meraki

Planen Sie eine Reise zum Grand Canyon? Welche Rim werden Sie besuchen?

Vergessen Sie nicht, dies für Ihre zukünftige Planung und Bucket-Liste anzuheften !

← Älterer Post Neuerer Post →

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Gedanken von der Insel

RSS

Styling our Sale pieces

With our Mid Season Sale in swing, now is the perfect time to invest in pieces for your wardrobe. Our iland co pieces are beautiful...

Weiterlesen

Travel outfits: Airport and out about

  With winter truly setting in here in Australia, many of us have sunnier horizons on the cards, with a vacation to a resort, island...

Weiterlesen