Affe Mia

Affe Mia Kinon - iland co

Affe Mia Kimono

Monkey Mia Kimono - iland co

Affe Mia

Monkey Mia liegt an der Coral Coast in Westaustralien und ist eines der erstaunlichsten Naturerlebnisse der Welt. Seit über 50 Jahren wird Monkey Mia von wilden Großen Tümmlern besucht. Unter der Aufsicht von Beamten des Department of Parks and Wildlife haben Besucher die Möglichkeit, diese wunderschönen Kreaturen von Hand zu füttern. Mit 4 bis 20 Delphinen, die bis zu dreimal am Tag zu Besuch kommen, ist dies wirklich ein einmaliges Abenteuer.

Monkey Mia Delfinfütterung iland co

Affe Mia Kimono

Machen Sie den Kauf dieses wunderschönen Kimonos einfach mit Nachzahlung Mehr Info

Affe Mia Kimono iland co

Mit Blick auf die verspielten Delfine von Monkey Mia wurde dieses lustige Muster geschaffen, um mit seinen kräftigen Weiß-, Rot- und Blautönen ein Statement abzugeben.

Ergänzen Sie diesen wunderschönen Kimono mit leuchtenden Blockfarben, um einen lebendigen, lustigen Look zu kreieren, oder bleiben Sie bei einem komplett weißen Jeans- und T-Shirt-Ensemble mit leuchtend blauen oder roten Accessoires.

Wie bei allen unseren Stilen haben wir unsere Kimonos für Sie entworfen! Mit einer Einheitsgröße für eine einfache Anpassung und endlosen Optionen, um diesen Kimono an Ihren Stil anzupassen. Tragen Sie es offen als Bluse, zugeknöpft als Strandabdeckung und auf viele andere Arten. Sie sind nur durch Ihre Vorstellungskraft begrenzt.

Fügen Sie Ihrem Kleiderschrank jetzt den Monkey Mia Kimono hinzu.

Titelbild https://parks.dpaw.wa.gov.au/park/monkey-mia

← Älterer Post Neuerer Post →

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Gedanken von der Insel

RSS

Cruising: Deck to Dinner looks

We've been cruising! Hear from our iland co team member Chelsea about her latest cruise experience and fashion advice. As a first-time cruiser, I can...

Weiterlesen

Leopard and Red - the ultimate colour combo

It's often said when wearing a bold print like leopard, it can only be paired with neutral and subtle colours. And while black or white...

Weiterlesen