Wie man in jedem Foto perfekt aussieht

Wir alle hatten diese erschreckenden Fotos von uns, die auf Facebook oder Instagram getaggt wurden.

So siehst du das nächste Mal verdammt heiß aus, wenn die Kamera auf dich gerichtet ist.

Von Kopf bis Fuß

Haare sind normalerweise eines der ersten Dinge, die Sie auf einem Foto bemerken, daher ist es wichtig, über Ihr Aussehen nachzudenken. Natürlich werden nicht alle Ihre offenen Momente salonperfektes Haar haben, aber es gibt ein paar Tipps, wie Sie Ihre Mähne fantastisch aussehen lassen.

Drehen Sie Ihr Haar schnell um und kräuseln Sie die Wurzeln mit Ihren Fingern, bevor Sie es wieder umdrehen. Dies ergibt einen natürlichen, sexy Look mit etwas Volumen.

Lassen Sie Ihr Haar nicht auf Ihren Schultern sitzen. Es gibt allen Bildern ein unordentliches Aussehen. Denken Sie stattdessen daran, Ihre Locken entweder ganz hinten, vorne oder an einer Seite zu haben, wenn sie nicht gebunden sind.

Käse

Ein falsches Lächeln macht noch nie ein gutes Foto. Wenn Sie nicht bereits über etwas lächeln, stellen Sie sicher, dass Sie eine fröhliche Stimmung erzeugen, indem Sie an eine Erinnerung denken, die Sie vor dem warmen und verschwommenen Lächeln zum Lächeln bringt.

Eine andere Möglichkeit, das perfekte Lächeln zu bekommen, besteht darin, die Zungenspitze hinten an den oberen Zähnen zu platzieren. Dies wird dieses große doofe Grinsen stoppen.

Vermeiden Sie das gefürchtete Doppelkinn

Egal wie schlank Sie sind, wenn Sie Ihren Kopf für Fotos nicht richtig halten, können Sie mit Kinn enden.

Obwohl es sich sehr unnatürlich anfühlt, müssen Sie Ihr Gesicht für Fotos tatsächlich nach vorne strecken. Üben Sie vor dem Spiegel, wenn Sie uns nicht glauben! Eine andere Möglichkeit, darüber nachzudenken, besteht darin, die Ohren nach vorne zu bringen. Dies hindert Sie daran, Ihr Kinn nach oben und außen zu strecken, was zu einer vollständigen Sicht auf die Nasenlöcher führen wird. Sie werden sofort schlanker und ohne Doppelkinn aussehen.

Ausgefallener Rahmen

Stehen Sie niemals mit flachen Armen an Ihren Seiten. Sie werden Ihre Arme flach drücken, wodurch sie größer aussehen, und es lässt Sie auch sofort unbehaglich vor der Kamera aussehen.

Biegen Sie stattdessen diese Gliedmaßen, um einen viel schmeichelhafteren und selbstbewussteren Look zu erzielen. Der einfachste Weg, dies zu tun, besteht darin, Ihre Hände in die Hüften zu legen (genau wie alle Ihre Lieblingsstars auf den roten Teppichen).

Ein weiterer Tipp ist, Ihren Körper so zu drehen, dass Sie nicht direkt auf die Kamera blicken. Wenn Sie eine Schulter in Richtung der Kamera und die andere davon weg haben, erstellen Sie eine viel schmeichelhaftere Linie. Die Grundregel ist, dass alles, was der Kamera am nächsten ist, hervorgehoben wird. Wenn Sie sich eines bestimmten Körperteils sehr bewusst sind, stellen Sie sicher, dass es nicht in Richtung der Kamera gerichtet ist.

Sofortige Wiedergabe

Eine der besten Möglichkeiten, um sicherzustellen, dass Sie immer perfekt aussehen, ist, Ihr Lieblingsfoto von sich selbst zu finden. Studieren Sie, was Ihnen daran gefällt, und arbeiten Sie dann daran, Ihre Pose und Ihren Look zu kopieren. Es mag sich ein wenig seltsam anfühlen, aber üben Sie vor dem Spiegel, bis Sie Ihren charakteristischen Look perfektioniert haben … Blue Steel jemand?

Teilen Sie Ihren Lieblingsfoto-Tipp!

← Älterer Post Neuerer Post →

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Gedanken von der Insel

RSS

Cruising: Deck to Dinner looks

We've been cruising! Hear from our iland co team member Chelsea about her latest cruise experience and fashion advice. As a first-time cruiser, I can...

Weiterlesen

Leopard and Red - the ultimate colour combo

It's often said when wearing a bold print like leopard, it can only be paired with neutral and subtle colours. And while black or white...

Weiterlesen