So finden Sie die perfekte Sonnenbrille für Ihre Gesichtsform

Die richtige Sonnenbrille zu finden, die zu Ihrer Gesichtsform passt, kann den Unterschied zu Ihrem Sommerlook ausmachen.

Indem Sie Ihre Gesichtsform herausfinden und herausfinden, welche Art von Sonnenbrille zu dieser Form passt, werden Sie Ihren Look garantiert perfekt zur Geltung bringen.

Wenn Sie es falsch machen, können Ihre Farbtöne all die falschen Teile betonen.

BESTIMMEN SIE IHRE GESICHTSFORM

Der erste Schritt auf dem Weg zur perfekten Sonnenbrille besteht darin, herauszufinden, welche Gesichtsform Sie haben.

Hier sind ein paar einfache Möglichkeiten, Ihre zu bestimmen.

METHODE 1 - MESSEN SIE IHR GESICHT

Stellen Sie sich vor einen Spiegel, messen Sie diese Punkte auf Ihrem Gesicht und notieren Sie sie -

Wangenknochen .

Messen Sie den Punkt direkt unter Ihrem Auge von einer Seite Ihres Gesichts zur anderen.

Kiefer .

Sie werden das Ende Ihres Kiefers direkt unter Ihren Ohren spüren können. Messen Sie von einem Ende Ihres Kiefers zum anderen Ende, indem Sie um das untere Ende Ihres Gesichts gehen.

Gesichtslänge.

Messen Sie direkt in der Mitte Ihres Gesichts, über Ihrer Nase, von Ihrem Haaransatz bis zur Unterseite Ihres Kinns.

Stirn.

Indem Sie das Maßband auf halber Höhe Ihrer Stirn platzieren, messen Sie von einer Seite Ihres Haaransatzes zur anderen.

Drüben bei Evo haben sie ein großartiges Video erstellt, um Ihnen genau zu zeigen, wie Sie Ihr Gesicht messen. Schau hier…

Durch den Vergleich Ihrer Maße können Sie nun feststellen, welche Gesichtsform Sie haben.

METHODE 2 – ZEICHNEN SIE IHR GESICHT

Eine weniger genaue Methode besteht darin, Ihre Gesichtsform zu zeichnen.

Ziehen Sie Ihre Haare aus Ihrem Gesicht und stellen Sie sich vor einen Spiegel. Schnappen Sie sich einen alten Lippenstift oder etwas Kreide und zeichnen Sie dann eine Spiegelung um Ihr Gesicht herum. Sobald Sie sich vom Spiegel entfernen, sollten Sie eine grobe Form haben, die Sie mit den Gesichtsformen unten vergleichen können.

GESICHTSFORMEN

HERZFÖRMIG/DREIECK -

Wenn Sie ein herzförmiges Gesicht haben, haben Sie eine breite Stirn und breite Wangenknochen, wobei die schmalste Stelle Ihres Gesichts Ihr Kinn ist.

Stile, die passen - Cat Eye, runde Sonnenbrillen und quadratische Retro-Rahmen.

Zu vermeidende Stile - Rahmen, die zu ausgefallen oder verschönert sind. Halten Sie sich von Rahmen fern, die oben gerade Linien haben.

Image Guise-Archiv

LÄNGLICH/RECHTECKIG -

Ihr Gesicht ist ziemlich lang und Sie haben schmale Wangen und ein schmales Kinn, wenn Sie dieses geformte Gesicht haben.

Stile, die passen - Übergroße und Wickelstile. Dickere Rahmen können Ihrem Gesicht diese zusätzliche Breite verleihen, und solche mit scharfen Winkeln helfen, Ihre Gesichtszüge zu definieren, indem sie ihnen etwas Schärfe verleihen.

Zu vermeidende Stile - Stile, die zu schmal für Ihr Gesicht erscheinen, wie z. B. kleinere Rahmen.

Bild T. Carrigan

OVAL -

Wenn Ihr Gesicht insgesamt recht ausgeglichen ist, haben Sie eine ovale Form.

Stile, die passen - Glück gehabt! Die meisten Formen passen zu Ihrem Gesicht. Fassungen mit einem leicht eckigen Look heben Ihre Gesichtsform wirklich hervor und es ist am besten, diese großartigen Merkmale nicht hinter übergroßen Fassungen zu verstecken.

Bild Themeplus

QUADRATISCHE -

Ihr Kinn und Ihre Stirn sind im Vergleich zu den übrigen Gesichtszügen ziemlich breit. Wenn Sie Ihr Gesicht gemessen haben, werden Sie feststellen, dass Ihr Gesicht ungefähr so ​​​​lang wie breit ist.

Stile, die passen - Runde und Cat-Eye-Rahmen helfen dabei, alle scharfen Merkmale auszugleichen. Flieger sehen auch fantastisch aus.

Zu vermeidende Stile - Quadratische und andere geometrische Rahmen. Halten Sie sich an weiche Kanten und randlose Stile, um Ihre Gesichtszüge weicher zu machen.

RUND -

Sie haben vollere Wangenknochen, die den breitesten Teil Ihres Gesichts ausmachen. Ein schmalerer Kiefer und eine schmalere Stirn vervollständigen das runde Gesicht. Die Winkel in Ihren Gesichtszügen sind auch weniger definiert als andere Gesichtsformen.

Stile, die passen - Quadratische, gewickelte, breite und rechteckige Rahmen. Übergroße Sonnenbrillen sehen auch toll aus. Alle schaffen einen dünneren Look.

Zu vermeidende Stile - Runde Stile und andere gebogene Rahmen. Auch farbige Linsen können Ihr Gesicht voller erscheinen lassen.

Bild Gage Skidmore

Arten von Sonnenbrillen

Es gibt so viele verschiedene Formen und Stile von Sonnenbrillen, dass es ein wenig verwirrend werden kann.

Wir lieben dieses einfache Diagramm, das den perfekten Stil für Ihr Gesicht zeigt.

Bild: Fashionara

Wenn Sie immer noch etwas verwirrt sind, was den perfekten Stil für Sie angeht, oder wenn Sie einfach mehr Hilfe benötigen, besuchen Sie dieses großartige Online- Tool bei Sunglasshut .

Haben Sie den perfekten Stil für sich gefunden? Stellen Sie sicher, dass Sie diesen großartigen Leitfaden auf Pinterest speichern, um später darauf zurückgreifen zu können.

← Älterer Post Neuerer Post →

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Gedanken von der Insel

RSS

Styling our Sale pieces

With our Mid Season Sale in swing, now is the perfect time to invest in pieces for your wardrobe. Our iland co pieces are beautiful...

Weiterlesen

Travel outfits: Airport and out about

  With winter truly setting in here in Australia, many of us have sunnier horizons on the cards, with a vacation to a resort, island...

Weiterlesen