So wählen Sie den besten Bikini für Ihren Körpertyp aus

Bikini und Strand Seien wir ehrlich: Ein toll aussehender Bikini kann Ihnen das Gefühl geben, selbstbewusst und kraftvoll zu sein. Ein Bikini, der beim Anziehen alles falsch mit Ihrem Körper macht, kann Ihnen das Gefühl geben, dass Sie nicht einmal daran denken sollten, einen Bikini zu tragen.

Im Urlaub geht es darum, loslassen zu können, sich erholt und unbeschwert zu fühlen. Sie haben einen unglaublich aussehenden Kimono, der im Wind um Sie herum flattert, aber es ist schwierig, sich gut zu fühlen, wenn Sie sich Gedanken darüber machen, wie Sie in Ihrem Bikini aussehen.

Die meisten Frauen waren mindestens einmal in ihrem Leben dort. Ja, es gibt diese Frauen, die in allem und jedem gut aussehen, aber das sind sehr wenige.

Wenn Sie wirklich den Bikini rocken wollen, der für Sie bestimmt ist, dann bleiben Sie dabei. Der Schlüssel zum Bikini-Erfolg liegt darin, den richtigen zu finden, der Ihrem Körpertyp schmeichelt, damit Sie tatsächlich in den Spiegel schauen und beeindruckt sein können!

Es dreht sich alles um die Büste

Wenn Sie eine größere Oberweite haben, ist Unterstützung ein Muss ! Ein Bügel könnte am Ende dein bester Freund sein. Zum Glück gibt es mittlerweile Styles, die den Bügel ein wenig verstecken, sodass es nicht so auffällt, dass man einen trägt. Leider tun Ihnen String-Bikinis keinen Gefallen; Wählen Sie Oberteile mit mehr – und stabilerem – Material für die Träger. gelber Bikini

Wenn es dir an Fülle mangelt, dann solltest du in die entgegengesetzte Richtung gehen. Vielleicht möchten Sie Bikinis wählen, die zusätzliche Fülle oder ein wenig Polsterung haben. Rüschen, Fransen, alles, was Masse hinzufügen kann. Wenn Sie sich darüber keine Sorgen machen, können String-Bikini natürlich großartig sein, da sie nur leichten Halt bieten.

Welche Frucht bist du?

Die Terminologie ist nicht sehr schmeichelhaft, aber viele Frauen haben die Form einer Frucht: Apfel oder Birne. Lassen Sie uns in jede Kategorie eintauchen.

  • Du bist ein Apfel , wenn du oben schwerer, größer oder breiter bist als unten. Möglicherweise haben Sie ein Problem mit zusätzlichem Gewicht um Ihren Bauch.
    • Bikinis, die Ihrem Apfeltyp schmeicheln, lassen Ihr Top schmaler aussehen. Wenn Sie immer das Gefühl haben, dass Sie kopflastig sind, versuchen Sie es mit tiefen Ausschnitten, wie einem V-Ausschnitt und einem Rundhalsausschnitt. Je mehr Haut, desto besser!
  • Du bist eine Birne , wenn du einen dicken Hintern hast, mit breiteren Hüften und Oberschenkeln.
    • Sie möchten die Art der Bikinihose strategisch für Ihren Birnenfigurtyp auswählen. Vielleicht möchten Sie zu denen mit mehr Material wie Boyshorts oder Slips gehen. Lenken Sie die Aufmerksamkeit der Leute von Ihrer unteren Hälfte ab, indem Sie mit farbenfrohen Drucken Akzente nach oben setzen.

Immernoch nicht sicher?

Egal in welcher Form Sie sich befinden, Sie können immer noch den Bikini besitzen , den Sie wählen. Denken Sie daran, Sie machen den Bikini, nicht umgekehrt.

Wenn Sie einfach nicht der Typ sind, der sich in einem Bikini wohlfühlt, egal wie gut Sie darin aussehen, aber Sie trotzdem Bikini und Kimono fliegen Ich möchte einen tragen, eine modische Art, das zu tun, ist mit einem schönen Kimono oder Kaftan, damit Sie sich weniger befangen fühlen. Es wird Ihren Bikini so wenig oder so viel zeigen, wie Sie möchten , und Sie können sich mit etwas mehr Bescheidenheit wohl fühlen.

Ihr Bikini wartet da draußen auf Sie. Der Strand wartet!

← Älterer Post Neuerer Post →

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Gedanken von der Insel

RSS

Styling our Sale pieces

With our Mid Season Sale in swing, now is the perfect time to invest in pieces for your wardrobe. Our iland co pieces are beautiful...

Weiterlesen

Travel outfits: Airport and out about

  With winter truly setting in here in Australia, many of us have sunnier horizons on the cards, with a vacation to a resort, island...

Weiterlesen